Vinarium Wein Weingut Vinarium Wein Weingut
Vinarium Wein Weingut

Huarpe Winery: im Deutschlandvertrieb von Georg Menzel
 
Quelle: Georg L. Menzel
Autor: Georg L. Menzel
Veröffentlicht: am 25. Sep. 2009



Weinbau in Argentinien

Der Weinanbau in Mendoza ist durch eine lange Tradition begründet. Nach der Eroberung Südamerikas durch die spanischen Konquistadores im 16. Jahrhundert wurden die ersten Reben von Priestern und Missionaren angepflanzt. Da die Natur Amerikas bis auf eine unscheinbare Rebsorte im hohen Norden nichts anzubieten hatte wurden diese aus Spanien eingeführt. Als erster Winzer gilt der spanische Missionar und Priester Juan Cidrón, der für die Liturgie der katholischen Messe Wein benötigte. Etwa um 1554 oder wenig später legte er erste Weinberge um die  Kirche der 1551 gegründeten Stadt Mendoza an. Schon bald war der Wein über den ganzen Kontinent verbreitet.

Um 1880 wurde Argentinien zu einem klassischen Einwanderungsland für Spanier und Italiener. Viele dieser Familien brachten ihr Weinwissen mit und bescherten Argentinien in den darauf folgenden Jahrzehnten den Ausbau der bestehenden Weinanbaugebiete und den Aufbau einer umfangreichen Weinwirtschaft.

Insbesondere der Malbec hat sich hier hervorragend entwickelt. Mit über 70 % Anteil an der Weltproduktion steht der Malbec mittlerweile als Synonym für Argentinien. Cabernet Sauvignon und Chardonnay sowie viele andere bekannte Rebsorten haben hier eine Heimat mit optimalen Bedingungen gefunden.

In den Höhenlagen Mendozas um 800 bis 1300 Metern gedeihen die heutigen Rebstöcke prächtig. Es hat sich eine Vielfalt an Rebsorten erhalten wie sie nur noch in wenigen Anbaugebieten der Welt anzutreffen ist. Der spärliche Niederschlag in diesen Gebieten macht eine ausgeklügelte Bewässerung nötig. Diese wurde schon von den Huarpe, den Ureinwohnern dieses Gebietes für den Gemüseanbau entwickelt.

Der Weinanbau ist bis in den Süden Patagoniens vorgedrungen und bietet ein abwechslungsreiches Bouquet sehr guter Bodegas an. Geprägt durch das Terroir besitzen viele argentinische Weine eine unverwechselbare Struktur mit hohem Wiedererkennungswert.

Eine Generation qualitätsbewusste Winemaker lässt hochwertige Weine entstehen. Viel Handarbeit gepaart mit Familientraditionen und verantwortungsvollem Einsatz moderner Methoden hat Argentinien hervorragende Weine geschenkt. Der Weinanbau unterliegt einer strengen staatlichen Überwachung, so das Argentinien zu einem verlässlichen Lieferanten auch edelster Tropfen geworden ist.

Autor:
Georg L. Menzel

Georg L. Menzel
Distributor EU
Roermonderstr. 10
52531 Übach-Palenberg
Germany
+49 2451 90 94 99






zurück zur Übersicht

Bitte senden Sie uns Ihre News-Meldung oder Pressemitteilung an redaktion@vinarium-medien.com





WEIN BÜCHER


Weine aus Kalifornien, Oregon und Washington.

Weine aus Kalifornien, Oregon und Washington.
von Margit Brinke, Peter Kraenzle


Content Management by Medienconsulting
Vinarium ist ein eingetragenes Warenzeichen von Fred Zimmer